An unserem Wiener
Standort suchen wir einen
Web Application Frontend
Developer (m/w).


Invitario hat eine webbasierte SaaS-Lösung für das Einladungsmanagement von Veranstaltungen entwickelt, die wir zusammen mit Dir auf die nächste Ebene heben wollen. 

Unsere Lösung wird international von Unternehmen – u.a. internationale Medienunternehmen, Fluglinien, Automobilhersteller, Unternehmensberatungen – dazu verwendet, um Gäste zu geschlossenen Veranstaltungen einzuladen.

Invitario ermöglicht es Anwendern, alle Kontaktpunkte mit den Gästen einer Veranstaltung über eine zentraler Plattform abzubilden und aktiv zu steuern. Das Ergebnis sind mehr Effizienz und Erfolg im Eventmanagement.

Schwerpunkte von Eventbutler:

  • Erstellen der Einladungslisten
  • Versand von Mailings: Einladungen, Reminder, Anmeldebestätigungen
  • Registrierung über eine Eventwebsite
  • Check-in am Event via Smartphone oder Tablet (Eventbutler App)
  • Statistiken und Analysen zu den Reaktionen von Gästen

Seit der Gründung im Jahr 2014 ist eine hochflexible Software entstanden, die mit wöchentlichen Deployments vom internen Entwicklerteam erweitert und verbessert wird.

Als nächsten Schwerpunkt in der Entwicklung sehen wir die Umsetzung eines neuen UI/UX-Designs, das die Prozesse und Funktionen von Invitario noch besser zur Geltung bringt. Durch ein frisches und zeitgemäßes Design soll die Anwendung für Gäste und Kunden noch effizienter und einfacher werden.

Auch unsere Kommunikation erfordert Deine Aufmerksamkeit: für unseren Webauftritt sowie digitale Marketingkanäle (u.a. Blog, Newsletter, Landingpages) planen wir einen umfassenden Relaunch, inkl. Rebranding. Hier ist vor allem auch Deine Kreativität gefragt!

Bei diesen Vorhaben übernimmst Du die Leitung des Frontend Developments und hast die Möglichkeit, die weitere Entwicklung von Invitario maßgeblich und vor allem sichtbar mitzugestalten. 

Darüber hinaus sind natürlich auch Deine Kreativität und Innovationskraft gefragt: Finde neue Wege um bestehende Funktionen zu verbessern und integriere neue Technologien, um die Planung und Umsetzung von Veranstaltungen noch einfacher und effizienter zu gestalten.

Wenn Du Dich für die Welt von Events begeistern kannst und zur Verbesserung unserer Lösungen beitragen möchtest, freuen wir uns über Deine Nachricht mit Lebenslauf!


Deine Aufgaben

In Deiner Rolle übernimmst Du als Teil des Developer-Teams die Leitung des Web Application Frontend Developments mit folgenden Schwerpunkten:

  • Gestaltung des UI/UX-Designs unserer webbasierten Lösungen
  • Relaunch der Unternehmenswebsite

Dein Profil

  • Sehr gute Kenntnisse in der Gestaltung von Layouts für das Web

  • Fundiertes Wissen über Best Practices im Bereich UI/UX

  • Gefühl für Ästhetik und Typografie

  • Praxiserfahrung in der Erstellung von Frontends für Web Applikationen und HTML-eMailings

  • Ausgezeichnete Kenntnisse in HTML5 und CSS3

  • Routinierter Umgang mit CSS-Präprozessoren (Sass, Less)

  • Erfahrung mit Template-Sprachen, im Idealfall Twig

  • Teamfähigkeit

  • Gute Kommunikations-Skills


Von Vorteil

  • Verwendung von Build Tools (GruntJS/GulpJS, Bower)

  • Kenntnisse in Adobe Photoshop

  • Praxiserfahrung in JavaScript/jQuery, PHP5 (OOP)

  • Erfahrung mit PHP-Frameworks (Symfony 2, Sonata Project)

  • Gelernter Umgang mit Versionierungssystemen, insbesondere Git

  • Erfahrung mit agilen Entwicklungsmethoden (Scrum, Kanban)

  • Interesse an progressiven Webtechnologien und an der Eventbranche

  • Berufliche Erfahrung in der Eventbranche ist keine Voraussetzung

  • Gute Englischkenntnisse

Dich erwartet eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem tollen Team und die Möglichkeit Dich mit Deinen kreativen Ideen in einem spannenden Markt mit internationalen Playern zu messen.

Sende Deine Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: jobs@invitario.com

Bitte sage uns in Deinem Anschreiben auch, warum Deine speziellen Erfahrungen relevant für die ausgeschriebene Position sind, was Dich auszeichnet und warum Du glaubst, dass diese Herausforderung für Dich die Richtige ist.


Wir bieten Dir eine attraktive Kompensation auf Basis Deiner Qualifikation (Überzahlung des Mindestgehalts laut Kollektivvertrag) und ein angenehmes Arbeitsklima. 

Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Position beträgt bei 38,5 Stunden mindestens 2.825 Euro.