Der Login-Code ermöglicht den Schutz Ihrer Eventwebsite vor öffentlichen Zugriffen, die persöhnliche Ansprache von Teilnehmern und die Umsetzung gedruckter Einladungen.

Beim Anlegen oder Importieren von Teilnehmern weist Invitario jeder Person automatisch einen individuellen und per Zufallsgenerator erstellten Login-Code zu. Dieser ist auch im Export Ihrer Gästeliste enthalten.

Zusätzlich können Sie Ihren Teilnehmern auch von Ihnen selbst erstelle Login-Codes zuweisen: Dies ist vor allem dann nützlich, wenn Sie eine gedruckte Einladung umsetzen und Sie etwa den Vor- und Nachnamen des Teilnehmers als Code nutzen möchten.

Der Login-Code ist ein fixer Bestandteil aller An- und Abmeldelinks, die Sie per E-Mail (z.B. die Einladung) an Ihre Kontakte senden. Durch das Klicken auf diese Links wird der Teilnehmer auf die Eventwebsite geführt, von Invitario identifiziert und – falls von Ihnen so eingestellt – persönlich angesprochen. Auch das Anmeldeformular kann mit den bereits bekannten Daten des Teilnehmers vorausgefüllt sein.

Zusätzlich können Sie Ihre Eventwebsite vor öffentlichen Zugriffen schützen, in dem Sie eine Login-Seite aktivieren: Die Eventwebsite kann dann nur durch die Eingabe eines Login-Codes aufgerufen werden.


Sie möchten mehr über Invitario erfahren?

Kontaktieren Sie uns gerne für eine persönliche Beratung oder Live-Demo.