Mit Invitario können Sie „geschlossene“ und „offene“ Anmeldungen abbilden.

Beim Hochladen Ihrer Einladungsliste wird für jeden Gast automatisch ein individueller Log-in Code erzeugt. Dieser wird – für den Gast nicht ersichtlich – in der Einladungs-E-Mail mitgeschickt und ermöglicht die Anzeige des vorausgefüllten Anmeldeformulars sowie die Ausgabe personalisierter Inhalte auf der Eventwebsite. Bei „offenen“ Anmeldungen, ohne vorher definierte Gästeliste, ist ein leeres Anmeldeformular auf Ihrer Eventwebsite frei zugänglich.

gedruckte einladungen

Die Log-in Codes der Gäste können auch gemeinsam mit den Adressdaten exportiert und für die Personalisierung einer gedruckten Einladung verwendet werden. Erst nach Eingabe der Url der Eventwesbite sowie des persönlichen Codes auf der Login-Seite, gelangt der Gast auf die eigentliche Eventwebsite. Besucher ohne Code können nicht auf die Eventwebsite zugreifen.


Sie möchten mehr über Invitario erfahren?

Kontaktieren Sie uns gerne für eine persönliche Beratung oder Live-Demo.