Über 300 Veranstalter, Dienstleister und Besucher haben sich an Österreichs erster Studie über Business-Events beteiligt.

Hier erhalten Sie die Ergebnisse.

In einem 40 Seiten starken Bericht, den wir Ihnen kostenlos zum Download zur Verfügung stellen, haben wir für Sie die wichtigsten Ergebnisse der Eventbutler-Studie zusammengefasst.


Über die Studie

Die von Eventbutler Ende 2015 in Auftrag gegebene Studie ist Österreichs erste umfassende Bestandsaufnahme zum Thema Business-Events, zu welchen u.a. Veranstaltungen wie Kunden- und Mitarbeiterevents zählen. Die Studie wurde durch das Event Marketing Board Austria (EMBA) und von medianet unterstützt.

Im Fokus der Studie lag die Erhebung der Bedeutung von Business-Events für Österreichs Wirtschaft und die persönliche Karriere. Und: Wie relevant sind Business-Events in Zeiten der digitalen Kommunikation?

An der mittels Online-Befragung durchgeführten Studie haben 322 Personen teilgenommen. Die Teilnehmer konnten neben allgemeinen Fragen auch spezifische Fragen u.a. aus den Perspektiven eines veranstaltenden Unternehmens, Dienstleisters der Eventbranche oder eines Besuchers von Business-Events beantworten.

Die Daten wurden vom unabhängigen Markt- und Meinungsforschungsinstitut Marketagent.com anonym gesammelt und kumuliert ausgewertet.