Die ideale Anzahl an Check-in-Stationen lässt sich anhand einiger Faktoren berechnen. In diesem Blogbeitrag erfahren Sie mehr darüber, welchen Einfluss diese auf die Planung eines reibungslosen Check-ins haben.

Invitario bietet Ihnen vielseitige Möglichkeiten zur Umsetzung eines digitalen Check-ins Ihrer Teilnehmer: Kontaktieren Sie uns, um mehr über unsere Lösungen zu erfahren oder mit einem unserer Produkt-Experten über Ihre individuellen Anforderungen zu sprechen. Wir können Sie mit Software, der darauf abgestimmten Hardware sowie Mitarbeitern bei der optimalen Umsetzung der Check-ins Ihrer Veranstaltungen im gesamten DACH-Raum unterstützen.

 
 

Check-in-Kalkulator

WICHTIGE Hinweise zur Nutzung

  • Lesen Sie diesen Blogbeitrag noch bevor Sie den Kalkulator verwenden, um mehr über die eingesetzten Parameter zu erfahren.

  • Tragen Sie immer alle erforderlichen Werte ein und achten Sie dabei auf die jeweilige Maßeinheit.

  • Voreingetragene Werte basieren auf erprobten Durchschnittswerten, die wir bei der Betreuung von Check-ins sammeln konnten. Passen Sie diese Werte ggf. an Ihren indivuellen Anwendnungsfall an.

  • Planen Sie einen zusätzlichen Helpdesk für Problemfälle ein, an dem auch Entscheidungen über unklare Situationen getroffen werden können.

  • Am Ende des Formulars können Sie Ihre E-Mail-Adresse eintragen und das Formular absenden. Sie erhalten umgehend eine E-Mail mit den von Ihnen eingegebenen Werten bzw. mit dem Ergebnis.

  • Setzen Sie das Formular durch das Klicken auf Zurücksetzen am Ende des Formulars zurück, bevor Sie eine weitere Berechnung durchführen.

Da die Berechnung weder alle Faktoren Ihres individuellen Anwendungsfalls, noch die Dynamik der Veranstaltung berücksichtigen kann, stellt die berechnete Anzahl der empfohlenen Check-in-Stationen lediglich eine unverbindliche Orientierungshilfe dar.