Wie sich alle Events eines Unternehmens in einer Übersicht darstellen lassen.

Mit dem Eventkalender von Invitario meistern Sie die Verwaltung und Ankündigung einer großen Anzahl an Events und erreichen mit Ihrem Eventportfolio die richtigen Teilnehmer.
2. Dezember 2022 | 
Stefan Grossek
Invitario Eventkalender

Im Zuge der Pandemie haben Unternehmen ihr Eventportfolio um Online-Events erweitert – und mit dem Boom virtueller Events hat auch die Anzahl an Veranstaltungen deutlich zugenommen, die von Unternehmen organisiert werden.

Umso wichtiger wird es, die Veranstaltungen übersichtlich zu kommunizieren und die Auswahl der richtigen Veranstaltungen so einfach wie möglich zu machen.

📺 Hier finden Sie das Video zum Eventkalender.

Mehr Events für neue Kontakte

Freilich wurden zu klassischen B2B-Veranstaltungen bisher überwiegend bestehende Kontakte wie Kunden, Geschäftspartner oder Mitarbeiter eingeladen.

Mit den neuen Möglichkeiten lassen sich im virtuellen Raum kleinere Veranstaltungen mit fokussierten Inhalten und wenig organisatorischem Aufwand umsetzen.

Veranstaltungen mit offener Registrierung sind ein großartiges Instrument für Marketing und Vertrieb – auch im HR-Bereich gibt es einen Trend zu mehr Veranstaltungen rund um Employer Branding und natürlich auch Recruiting-Events. Für Unternehmen eröffnen sich daraus vollkommen neue Möglichkeiten, um mit ihren Inhalten neue Kontakte zu erreichen und neue Kunden zu gewinnen.

Daher wird es für Unternehmen immer wichtiger, das eigene Eventportfolio aus der Perspektive potenzieller Teilnehmer zu betrachten. Dabei sollten Unternehmen darauf achten, dass die passenden Veranstaltungen so einfach wie möglich zu finden und die Registrierung und Teilnahme ebenso einfach sind.

„Die Zielgruppe oder Community eines Unternehmens sollen die richtigen Veranstaltungen mit den richtigen Inhalten im richtigen Format zur Verfügung haben.“

Christoph Hütter
Geschäftsführer, Invitario
Neben der aufwendigen Verwaltung und Kommunikation rund um jede einzelne Veranstaltung stellt sich für Unternehmen vor allem die Frage, wie man zu den passenden Teilnehmern kommt.

Das Eventportfolio auf einen Blick

Die rasant wachsende Anzahl an Events stellt Unternehmen, Eventplaner und Teilnehmer vor große Herausforderungen.

Was tun, wenn

  • $die Anzahl der Veranstaltungen selbst für das veranstaltende Unternehmen nur noch schwierig zu überblicken ist?
  • $jede Abteilung in einem Unternehmen ihre Veranstaltungen mit eigenen Prozessen und eigener Eventsoftware umsetzt?
  • $das Aufsetzen und die Kommunikation einer Veranstaltung mit vielen zeitaufwendigen Arbeitsschritten unterschiedlicher Abteilungen verbunden ist?
  • $kein zentraler Veranstaltungskalender mit allen Events eines Unternehmens, über den sich interne und externe Stakeholder informieren und zu einer Veranstaltung anmelden können, zur Verfügung steht?
  • $ein hoher Verwaltungsaufwand die Vorteile eines kompakten Online-Events zunichtemacht?
Da Veranstaltungen in unterschiedlichsten Formaten und – in den meisten Unternehmen – mit unterschiedlichsten Tools aufgesetzt werden, liegt eine besondere Herausforderung in der übersichtlichen und konsistenten Darstellung sämtlicher Veranstaltungen. Das erfolgt fast immer manuell, die Verwaltung ist mit viel Aufwand verbunden, anfällig für Fehler und träge in der Umsetzung.

„Mit dem Eventkalender sind die Verwaltung sowie das Finden und Registrieren für die passenden Events so einfach wie nie zuvor.“

Christoph Hütter
Geschäftsführer, Invitario

Um genau diese Herausforderungen zu lösen, haben wir mit dem Eventkalender eine neue Funktion entwickelt, mit der sich alle Veranstaltungen eines Unternehmens an einem zentralen Ort zusammenführen, steuern und veröffentlichen lassen.

Invitario als Hub für alle Events

Bei Invitario haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Unternehmen und Eventmanagern die besten Lösungen für das Management von Veranstaltungen und Teilnehmern zu bieten. 

Wir sind davon überzeugt, dass Veranstaltungen – ob live oder virtuell – eine immer wichtigere Rolle in der Kommunikation und im Vertrieb von Unternehmen spielen werden und zum unverzichtbaren Bestandteil jeder Customer Journey werden. 

Im Eventmarketing geht es zunehmend darum, ein Portfolio von Veranstaltungen zu verwalten und den richtigen Teilnehmern die richtigen Veranstaltungen mit den passenden Inhalten anzubieten. 

Für die Gestaltung der Kommunikation und Prozesse rund um diese Veranstaltungen ist Invitario der Hub, der die Prozesse im Teilnehmermanagement vereinheitlicht – und zwar auch dann, wenn für die Umsetzung virtueller Veranstaltungen andere Eventtools zum Einsatz kommen. Mit dem Eventkalender werden alle Veranstaltungen an einem zentralen Ort zusammengeführt.

Kurzvideo: Der Invitario Eventkalender einfach erklärt

Die wichtigsten Funktionen im Überblick:

Alle Veranstaltungen mit nur einer Plattform

  • $Mit dem Eventkalender wird Invitario zum zentralen „Hub“ für alle Events eines Unternehmens. Sämtliche Eventformate und -arten lassen sich über unsere Eventmarketing-Plattform abbilden. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine klassische Präsenzveranstaltung, ein virtuelles oder hybrides Event handelt.

Integriert mit Tools für virtuelle Events

  • $Invitario integriert sich in die bestehende Softwareumgebung eines Unternehmens und wird mit Tools für virtuelle Events wie Zoom, Microsoft Teams oder Webex verbunden.
  • $Somit profitieren auch alle Online-Events u. a. von einem einheitlichen Ablauf des Einladungs- und Teilnehmermanagements und der standardisierten Auswertung von Event- und Teilnehmerdaten, die natürlich auch Teil des Eventkalenders werden.

Optik und Inhalte nach Maß

  • $Das Design des Eventkalenders ist besonders übersichtlich und lässt sich mühelos an das Corporate Design oder die Anforderungen eines Unternehmens anpassen.

Von einem bis zu vielen Kalendern

  • $Besonders praktisch ist die Möglichkeit, beliebig viele Eventkalender zu erstellen. Veranstaltungen lassen sich nämlich nach unterschiedlichsten Kriterien in einen oder gleichzeitig auch in mehrere Kalender „packen“, um unterschiedlichen Zielgruppen den jeweils passenden Mix an Events anbieten zu können.
  • $All das ist besonders hilfreich, um etwa die Verbreitung von internen Veranstaltungen von Events mit externen Teilnehmern zu trennen.

Einfache Verbreitung

  • $Die Veröffentlichung von Eventkalendern erfolgt über eigene Landingpages, die automatisch für jeden Kalender von Invitario erzeugt und aktuell gehalten werden.
  • $Mittels API können Unternehmen ihre Eventkalender auch direkt in die eigene Website integrieren und noch umfassender anpassen.

Immer aktuell

  • $Die Ausgabe der einzelnen Events erfolgt dynamisch, was bedeutet, dass jedes neu angelegte Event mit den passenden Kriterien automatisch in die dafür vorgesehenen Kalender aufgenommen wird.
  • $Veranstaltungen, die bereits stattgefunden haben, deren Anmeldefrist abgelaufen oder deren Kontingent ausgeschöpft ist, werden automatisch ausgeblendet.

Jede Änderung sofort online

  • $Die Änderung einer bereits bestehenden Veranstaltung wirkt sich sofort auf den Eventkalender aus.
  • $Kein manueller Aufwand zur Verwaltung des Eventkalenders, keine Verzögerungen und keine Fehler mehr.

Events filterbar machen

  • $Mit der praktischen Filterfunktion finden potenzielle Teilnehmer schneller die für sie interessanten Veranstaltungen.
  • $Filter können sich nach Themen, Termin, Ort oder anderen Kriterien richten.

Mit einem Klick zur Registrierung

  • $Über jedes Event, das Teil des Eventkalenders ist, können sich potenzielle Teilnehmer auf der Eventwebsite im Detail informieren.
  • $Und: Auch die Registrierung ist mit wenigen Klicks über die Eventwebsite sofort erledigt.

Mit dem Eventkalender von Invitario lassen sich viele Prozesse im und rund um das Eventmarketing eines Unternehmens optimieren, um die steigende Anzahl an Veranstaltungen so effizient, konsistent und erfolgreich wie möglich umsetzen zu können.

Vorteile für Unternehmen:

  • Sofort startklar: Der Eventkalender funktioniert „Out-of-the-Box“, ohne Implementierungsphase und stellt alle in Invitario angelegten Events Ihres Unternehmens übersichtlich in Ihrem Corporate Design dar.
  • Weniger Kosten durch Automatisierung: Nutzen Sie die Vorteile der vollständig automatisierten Erstellung, Veröffentlichung und Aktualisierung von beliebig vielen Eventkalendern, die Sie ganz an Ihre Anforderungen anpassen können.
  • Mehr Auswahl für Ihre Zielgruppe(n): Mit dem Eventkalender machen Sie es Ihren Zielgruppen besonders einfach, sich über Ihr Eventportfolio zu informieren und an Veranstaltungen Ihres Unternehmens teilzunehmen.  

Welche Arten von Veranstaltungen sich in den Eventkalender packen lassen?

Tatsächlich gibt es hier keine Einschränkungen – alle in Invitario angelegten Events lassen sich mit einem Klick in einen oder mehrere Eventkalender integrieren. Unabhängig davon, ob es sich dabei um eine Präsenzveranstaltung oder ein virtuelles Event, eine Session oder eine Eventserie handelt. Damit löst der Eventkalender den Bruch in der Verwaltung von Veranstaltungen.

👉 Treten Sie mit uns in Kontakt, um zu erfahren, wie Sie die Veranstaltungen Ihres Unternehmens mit unserer Eventmarketing-Plattform noch effektiver machen.

Sichern Sie sich hier einen Termin für die Produkt-Tour und erfahren Sie mehr über die Eventmarketing-Plattform von Invitario. Mit dem Einladungsmanagement unserer Event Software können Sie all Ihre Veranstaltungen online managen und über eine Online-Event-Plattform verwalten. Gleich ob klassische Live-Events oder hybride und rein digitale Events.

Nehmen Sie an einer 15 min Demo teil

Erleben Sie die Zukunft des Eventmarketings mit Invitario. Sichern Sie sich hier einen Termin für unsere Produkt-Tour und erfahren Sie mehr über die Eventmarketing-Plattform von Invitario.