Schwerpunkt Covid-19 und Events

Expertengespräch mit dem Hersteller des Antigen-Schnelltests zur Covid-19-Prävention auf Veranstaltungen

Am 12. November 2020 sprechen wir mit zwei Vertretern vom Hersteller des Antigen-Schnelltests, der unlängst im Rahmen einer Veranstaltung mit über 2.000 Teilnehmern erfolgreich zum Einsatz kam. Und: Wir machen den Antigen-Schnelltest im Studio.
Antigen-Schnelltest im Livestream, Foto: IAKW-AG / Ludwig Schedl

Invitario-Expertengespräch

Datum: Donnerstag, 12. November 2020
Beginn: 15.00 Uhr
Dauer: rund 40 Minuten
Teilnahme: Ohne Anmeldung

Im Interview sprechen wir u.a. über diese Themen:

  • Möglicher Ablauf bei einer Veranstaltung
  • Vor- und Nachteile gegenüber anderen Verfahren
  • Kosten für Test und erforderliches Personal
  • Zukunft des Testverfahrens

Über den Autor

Über den Autor

Stefan Grossek ist in der Geschäftsführung von Invitario für den Datenschutz sowie für die wirtschaftlichen und rechtlichen Agenden des Unternehmens verantwortlich. Im Invitario-Magazin schreibt Stefan über aktuelle Themen im Teilnehmermanagement und den Datenschutz bei Veranstaltungen. Darüber hinaus ist Stefan mit seiner Expertise in der Digitalisierung von Eventprozessen und Geschäftsmodellen als Autor von Fachartikeln sowie ein gefragter Gastredner. Stefan hat an der Harvard University ein Management-Studium absolviert und Kommunikationswirtschaft in Wien studiert.

Tipps der Redaktion

Wie funktioniert der Antigen-Schnelltest zur Covid-19-Prävention?

Wie funktioniert der Antigen-Schnelltest zur Covid-19-Prävention?

Wie ein Antigen-Schnelltest funktioniert besprechen und zeigen wir in diesem Expertengespräch mit zwei Gästen: Alexander Fischer von der Nal von minden GmbH (Hersteller des Antigen-Schnelltests) und Thomas Lachmann von ALPSTAR (Generalimporteur für Österreich).