Experten-Gespräch: Covid-19 und der Datenschutz bei Veranstaltungen

Von der Abfrage sensibler Gesundheitsdaten bis zum Messen der Körpertemperatur am Check-in des Events – welchen Einfluss hat Covid-19 auf den Datenschutz von Veranstaltungen?

Experten-Gespräch

Wir haben mit dem Datenschutzexperten und Rechtsanwalt Dr. Rainer Lassl über neue Herausforderungen im Datenschutz von Veranstaltungen gesprochen. Schließlich führt die „neue Realität“ nicht nur zu umfassenden Veränderungen in der Planung und Umsetzung von Veranstaltungen, sondern betrifft hier ganz besonders auch den Datenschutz im Umgang mit den Daten der Teilnehmer.

Die im Rahmen von Veranstaltungen zur Covid-19-Prävention eingesetzten Maßnahmen reichen von der Abfrage sensibler Gesundheitsdaten bei der Online-Anmeldung bis zum Messen der Körpertemperatur am Check-in des Events. In zahlreichen Regionen wird aber auch von Behörden eine Dokumentation der Teilnehmer einer Veranstaltung samt Kontaktdaten vorausgesetzt. Welchen Einfluss haben diese und andere Maßnahmen auf den Datenschutz von Veranstaltungen?

Invitario-Geschäftsführer Stefan Grossek befragte den Experten über den aktuellen Status im Datenschutz und lotete praxisnahe Lösungen für die rechtskonforme Umsetzung des Datenschutzes bei Veranstaltungen im Kontext der Covid-19-Pandemie aus.

Aufzeichnung vom 3. September 2020

Die Themen im Überblick

  • Update zum Datenschutzrecht: Was hat sich seit der Einführung der DSGVO getan?
  • Abmahnungen: Wie wurde bisher bei Verstößen gegen die DSGVO durch Datenschutzbehörden gestraft?
  • Covid-19: Welchen Einfluss haben behördliche Covid-19-Auflagen auf den Datenschutz?
  • Gesundheitsdaten: Wie gehen Veranstalter am besten mit Gesundheitsdaten der Teilnehmer um?

Tipp

Lesen Sie auch das Interview mit Dr. Rainer Lassl zu Covid-19 und den Datenschutz bei Events, das wir bereits vor diesem Experten-Gespräch geführt haben. Zum Interview.

Über Dr. Rainer Lassl

Rechtsanwalt Dr. Rainer A. Lassl ist Geschäftsführer und Partner der WRTP Rechtsanwälte GmbH. Er beschäftigt sich seit Jahren u.a. mit Datenschutzrecht, Internetrecht, IP-/IT-Recht sowie verwandten Rechtsbereichen.

Dr. Rainer Lassl MA
Partner bei WRTP Rechtsanwälte
Telefon: +43-316-931239
E-Mail: rainer.lassl@wrtp.at

RECHTLICHER HINWEIS

Bitte beachten Sie, dass dieses Gespräch nur einen Einblick in den Bereich des Datenschutzrechts geben kann und wir keine wie auch immer geartete Haftung für dessen Inhalte übernehmen können. Es kann keine auf Ihr Unternehmen abgestimmte Rechtsberatung ersetzen und wir empfehlen weitergehende Fragen mit einem Rechtsanwalt abzuklären.

Über den Autor

Über den Autor

Die Redaktion von Invitario versorgt Sie regelmäßig mit interessanten Artikeln zu Eventmanagement und Teilnehmermanagement. Tipp: Abonnieren Sie den Invitario-Newsletter, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Tipps der Redaktion